A HERZLICH'S GRIASS GOTT 

 

BEIM

Jetzt ist es raus: „Gaufest unter’m Hochfelln“ im Jahre 2021

 

Eigentlich wäre alles fertig gewesen! Die Einladungen, die Plakate und die Handzettel waren gedruckt, das Festprogramm war fertig ausgemacht, über 16.000 Festzeichen waren vorbereitet, alle Verträge waren unterschrieben – es hätte nur noch losgehen müssen. Aber dann kam alles anders. Was am Anfang viele mit den Worten „Iatz wart ma a bor Wocha, dann schaut’s scho wieder anders aus…“ quittierten, war letztendlich das Aus für das „Gaufest unter’m Hochfelln“ im Jahre 2020 – die Corona-Krise traf unseren, den Bergener Trachtenverein, mit voller Wucht.

Bereits etwa drei Jahre arbeiteten wir unermüdlich auf das Großereignis hin. Die Bar und der Feldaltar waren fertig gebaut, die Einrichtung für das Kaffee- und Kuchenzelt war vorbereitet, alle Aussteller für den Trachten- und Handwerkermarkt waren organisiert. Als dann Mitte April klar wurde, dass in diesem Sommer keine Großveranstaltungen mehr stattfinden dürfen, war die Enttäuschung erst einmal groß. Nicht nur das 130. Gaufest des Gauverbandes I war damit abgesagt, auch das eigene, 125-jährige Gründungsjubiläum, das zusammen mit dem Gaufest zu einem wunderschönen und harmonischen Fest für das ganze Dorf hätte werden sollen, musste zunächst einmal gestoppt werden.

Bei einer gemeinsamen Sitzung mit der Gauvorstandschaft und den Vertretern der Vereine aus Bergen, Bad Endorf und Teisendorf ist jetzt klar: das „Gaufest unter´m Hochfelln“ in Bergen wird auf 2021 verschoben! Die Vereine aus Bad Endorf und Teisendorf rücken mit ihren Gaufesten ebenso um ein Jahr nach hinten. Die Festwoche ist vom 15.-25.Juli 2021 geplant.

Für alle diejenigen, die für den Kabarettabend von Martina Schwarzmann am 23.07.2020 in Bergen Eintrittskarten gekauft haben: diese behalten ihre Gültigkeit für 2021! Der genaue Termin für den Kabarettabend wird umgehend bekannt gegeben, sobald er feststeht.

 

Mit dem neuen Gaufesttermin 2021 können wir jetzt mit Mut und Kraft nach vorne schauen und hoffen, dass unser großes Fest im zweiten Anlauf dann auch wirklich stattfinden darf. Wir freuen uns darauf, wieder miteinander zu feiern und dabei den Zusammenhalt unter den Trachtlern und der ganzen Dorfgemeinschaft zu spüren!


                                                                        Mia bedanken

 

uns recht herzlich beim Trachtenverein Seerose Seebruck für die Nominierung und gfrein uns, eich heid a paar Einblicke zum zoang, was mia statt unser´n Gaufestvorbereitungen so treiben.

 

Vui Spaß beim oschaun und bleibts gsund!

 

Uns dad natürlich narrisch interessieren wos da GETV Edelweiss Vachendorf und Gaufest Schleching dahoam ois machan